Stadt der Künste und der Wissenschaften

Stadt der Künste und der Wissenschaften

Ein einzigartiger Ort, um die Wissenschaft, die Natur, die Kunst, die Kultur und die Technologie zu lernen und zu genießen

Gelegen in demselben Flussbett vom Fluss Turia, ist die Ciudad de las Artes y de las Ciencias bis heute der größte kulturelle und wissenschaftliche Komplex Europas. Ein architektonischer Komplex von außergewöhnlicher Schönheit, der das Äußere mit dem Inneren in Einklang bringt. Eine Stadt, in

der das Meer und das mediterrane Licht auf eine überraschende Weise zusammen leben.
Grundsätzlich ist die Ciudad de las Artes y de las Ciencias ein Komplex von übermäßiger Schönheit und Harmonie, der hervorsticht durch seine Würde und den günstigen Ort, an dem er errichtet wurde, welcher sich aus sechs Bestandteilen zusammensetzt:

El Palau de les Arts („Der Palau der Künste“)

Es ist ein beeindruckendes Gebäude mit einer fischähnlichen Form und einer Höhe von 70m. Es handelt sich um ein multidisziplinäres Gebäude, das so geräumig ist, dass dort sowohl Opern als auch Theaterstücke, Tänze und Konzerte mit einer variierten Programmgestaltung unter freiem Himmel stattfinden.

cac1

Museo de las Ciencias Príncipe Felipe („Museum der Wissenschaften von Prinz Felipe“)

Es ist ein großes Museum aus dem 21. Jahrhundert, das auf didaktische, partizipative und unterhaltsame Art und Weise alles im Zusammenhang mit der Evolution des Lebens, der Wissenschaft und der Technologie lehrt. Es bietet interaktive Darstellungen und wissenschaftliche Animationen, um die neuen Technologien und die Fortschritte der Wissenschaft kennen zu lernen.

L‘Hemisfèric („Die Hemisphäre“)

Es ist der größte Saal Spaniens, in dem sich drei Projektsysteme an einer konkaven Leinwand von 900 Quadratmetern befinden, wo Filme in 3D, im IMaxFormat sowie digitale Projektionen gesehen werden können und es wird sogar als Planetarium genutzt. Gelegen über einem Wasserbecken, handelt es sich hier um ein Gebäude, das durch seine Originalität und sein äußeres Erscheinungsbild, das die Form eines Auges mit Augenlid und Wimpern hat, hervorsticht.

Der Oceanogràfic

Eine unterseeische Reise durch das größte Aquarium Europas. In diesem kann man das Leben im Mehr der fünf Kontinente sehen; von demselben Mittelmeer kann man bis zur Karibik tauchen und zur arktischen und
antarktischen Region gelangen. Sie können mehr als 40.000 Beispiele von 500 verschiedenen Tierarten sehen!

Umbracle

Ein spektakulärer Spaziergang im Grünen und durch den Ausstellungsbereich mit einigen unglaublichen Aussichten auf den gesamten Komplex, wo Sie sich entspannen und Pause machen können. Man kann hier spazieren und die Skulpturen betrachten, die sich in einer reichen und vielseitigen Vegetation verbergen. Es ist perfekt, um den ganzen Komplex von der Ciudad de las Ciencias zu sehen und Fotos zu machen.

cac2

Die Ágora

Eine multifunktionale Bühne, die für Kongressveranstaltungen, Konventionen, Konzerte oder Vorstellungen konstruiert wurde, mit der Möglichkeit, sie in einen Ausstellungsbereich umzuwandeln. In den letzten Jahren hat in diesem Gebäude die Durchführung der Tennisturniere von Valencia Open 500, eines der großen internationalen Sportveranstaltungen, erfolgreich stattgefunden.

All diese Bestandteile bilden ein großes, zusammenhängendes Angebot, das sich gegenseitig ergänzt, mit dem einzigen Ziel, die Neugier und die Lust des Besuchers, sich zu amüsieren, zu befriedigen. Es geht um das Teilnehmen an, das Interagieren mit und vor allem das Genießen von einzigartigen Erfahrungen.

Es ist das futuristische Bild, das das neue Valencia symbolisiert. Ein architektonisches Wunder, das den Großen wie den Kleinen gefallen wird.

TAMBIÉN TE PUEDE INTERESAR

SIN COMENTARIOS

Deja un comentario